Rechtsberatung

Sie haben Fragen zu rechtlichen Themen in Bezug auf geistiges Heilen, die durch die Informationsmaterialen des Vereins nicht schlüssig beantwortet wurden? Sie möchten sicher gehen, dass Ihre Werbe- und Informationsmaterialien rechtlich korrekt sind? Sie haben für Ihre Heilerpraxis eine Abmahnung erhalten oder einen Brief vom Gesundheitsamt oder einer anderen Behörde und wissen nicht, wie Sie darauf reagieren sollen?
Als DGH-Mitglied haben Sie die Möglichkeit, die kostenlose Rechtsberatung zu Themen rund um geistiges Heilen bzw. zum Praktizieren als HeilerIn bei zwei kompetenten Rechtsanwälten in Anspruch zu nehmen.

Hier finden Sie die Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichtes von 2004 zum geistigen Heilen (BverfG-Urteil.pdf) und eine Entscheidung Verwaltungsgerichtes Düsseldorf zu Reiki (Beschluss_VG_Duesseldorf_Reiki.pdf).
 

Ansprechpartner Rechtsberatung:

RA Wolfgang Sträter
Reinoldistraße 2-4
D-44135 Dortmund
Fon +49 (0)231 - 52 70 31
mail@kanzlei-straeter.de
Sprechzeiten für DGH-Mitglieder:
Donnerstag 16.30 - 17.30 Uhr